Feuerwehren bekämpfen Scheunenbrand

Neun Feuerwehren mit insgesamt 16 Einsatzfahrzeugen und 102 Einsatzkräften sorgten am Freitag Abend in Arrach für Aufsehen. Die Wehren aus dem KBM Bereich Lam stellten sich im Rahmen der Aktionswoche 2018 dem Einsatzszenario "Scheunenbrand nach Blitzschlag" beim Anwesen in der Eschlsaignerstraße 5 in Arrach, bei dem es nicht nur galt den Bradn unter Kontrolle zu bringen, sondern auch ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zu verhindern sowie ausreichend Löschwasser bereit zu stellen.

 

Aktion "Rama Dama" wieder ein voller Erfolg

Überall dort, wo Menschen unterwegs sind, egal ob zu Fuß oder mit dem Auto, hatten die freiwilligen "Rama dama Helfer" am vergangenen Samstag in Arrach, Haibühl und Ottenzell mit der Beseitigung Abfalls aller Art auch heuer genügend Arbeit.

 

Umfangreiche Tagesordnung der Feuerwehr

Auf der Tagesordnung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haibühl-Ottenzell standen neben den Berichten aus der Vorstandschaft etliche Ehrungen und Beförderungen. Darüber hinaus richteten Bürgermeister Sepp Schmid, Kreisbrandmeister Josef Pritzl sowie Kreisbrandinspektor Andreas Bergbauer ein Grußwort an die Versammlung.

 

Feuerwehr erfolgreich bei Atemschutzleistungsbewerb

Mit zwei Trupps trat die Feuerwehr Haibühl-Ottenzell zur Prüfung in Vohenstrauß an.

 

Ausbildungstag bei HR-Brandschutz

Am Samstag waren 11 Kameraden bei HR-BRandschutz in Neustadt an der Donau zu Besuch.

 

Unser Leitsatz

"Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok